Neudorff Infodienst

Kübelpflanzen schädlingsfrei einräumen!

Überprüfen Sie jetzt alle Kübelpflanzen intensiv auf Schädlingsbefall - besonders Spinnmilben sind derzeit zu finden. Befallszeichen sind feine, helle Pünktchen ...
Weiterlesen …

Frostrisse in der Rinde verhindern

Im Winter kommt es an sonnig-frostigen Tagen zu starken Temperaturschwankungen auf der Rinde. Tagsüber erwärmt die Sonne die dunkle Rinde ...
Weiterlesen …

Kein Nützlingsversand mehr für das Freiland dieses Jahr

Da die Böden draußen jetzt zu kalt sind, ist es nicht mehr sinnvoll, im Freiland Nematoden auszubringen. Deswegen stellen wir ...
Weiterlesen …

Neudorffs Pflanzenschutz ist „Marke des Jahrhunderts“

Neudorff zählt in der Kategorie Pflanzenschutz zu den "Marken des Jahrhunderts". Die Zeit Verlagsgruppe vergibt diese Auszeichnung an große deutsche ...
Weiterlesen …

Gurkenblätter bekommen gelbe Flecken und vertrocknen

Ursache sind winzige Schädlinge auf den Blättern – die Spinnmilben. Besonders in Gewächshäusern und auf Terrassen vermehren sie sich besonders ...
Weiterlesen …

Ab August den Dickmaulrüssler bekämpfen!

Die erwachsenen Käfer verursachen an vielen Kulturpflanzen buchtenförmige Fraßstellen an den Blatträndern. Im Juli legt der Dickmaulrüssler Eier ab, aus ...
Weiterlesen …

Die Dürre hat viele Rasenflächen geschädigt

Durch die Dürre und Hitze der vergangenen Wochen wurden viele Rasenflächen geschädigt. In Hitze und Trockenperioden wird 1 - 2x ...
Weiterlesen …

Sprühmittel nicht bei Hitze ausbringen!

Pflanzenschutzmittel, Blattdünger und andere flüssige Pflegemittel sollten nicht bei praller Sonne und Hitze über 25°C auf Pflanzen gesprüht werden, sonst ...
Weiterlesen …

Rotspitzigkeit im Rasen

Der Pilz tritt an Rasengräsern von Juni bis Oktober auf und verursacht fleckenweise rötliche, watteartige Wucherungen an den Gräsern. Die ...
Weiterlesen …

Beerenobst mit beigefarbenen, matschigen Stellen?

Die hellen, beigefarbenen Stellen an den Beeren wurden von Hitze und starker Sonneneinstrahlung verursacht. Der Schaden tritt sehr häufig an ...
Weiterlesen …

Hinweis:

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise- und symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.  **Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Beratung: 05155/6244888 Mo-Do 8.00-16.00 und Fr 8.00-14.30 Uhr Infodienst per eMail: Sprechen Sie Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter an! Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Internet unter www.neudorffhandel.de/informationen/datenschutz.html Zum Abbestellen des Infodienstes wenden Sie sich bitte an die angegebene Telefonnummer.