Neudorff Infodienst

Rote „Beulen“ auf den Johannisbeerblättern?

In den Wölbungen leben Johannisbeer-Blasenläuse. Die Läuse haben als Eier auf den Pflanzen überwintert und sitzen jetzt auf den Blattunterseiten ...
Weiterlesen …

Kübelpflanzenpflege

Sonne und Wärme regen das Wachstum der überwinternden Kübelpflanzen jetzt stark an. Stellen Sie die Pflanzen in den Schatten ins ...
Weiterlesen …

Jetzt den Giersch bekämpfen!

Im Mai treibt der Giersch im Garten kräftig aus. Setzen Sie gegen das Wurzelunkraut, wenn es 10 cm hoch ist, ...
Weiterlesen …

Schnakenlarven fressen jetzt an Rasenwurzeln

Wenn sich im Rasen trockene, braune Flecken zeigen, befinden sich häufig die schiefergrauen, beinlosen Schnakenlarven (Tipula) im Boden an den ...
Weiterlesen …

Ameisen in Haus und Hof

Zurzeit finden sich im Haus, auf Terrassen und Wegen große Mengen von Ameisen. Nach dem Winter suchen die Tiere jetzt ...
Weiterlesen …

Der Rasen braucht jetzt dringend Nährstoffe

Mit dem Frühlingswetter fällt gelblicher Rasen besonders ins Auge. Nach dem vielerorts milden Winter sind alle Nährstoffvorräte im Boden verbraucht ...
Weiterlesen …

Rosenpflege

Schneiden Sie Ihre Rosen zum Zeitpunkt der Forsythienblüte und entfernen Sie dabei erfrorene, kranke und schwache Triebe. Im Anschluss versorgen ...
Weiterlesen …

Jetzt die Wildgärtnermischungen aussäen!

Ab März/April können die WildgärtnerFreude Mischungen an frostfreien Tagen ins Freiland gesät werden. Die Aussaat erfolgt direkt ins Beet. Anschließend ...
Weiterlesen …

Viele „Schwarze Fliegen“ über der Topferde, Aussaaten und im Zimmer?

Die lästigen, erwachsenen Trauermücken („Schwarze Fliegen“) sind für Pflanzen nicht direkt schädlich. Im Gegensatz dazu fressen die Larven der Insekten ...
Weiterlesen …

BurdaHome startet Initiative #beebetter für mehr Bienenschutz – Neudorff ist dabei

Die Initiative ruft Privatpersonen, ebenso wie Vereine, Unternehmen und Landwirte auf, etwas für Bienen zu tun. Die Plattform www.beebetter.de liefert ...
Weiterlesen …

Hinweis:

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise- und symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.  **Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Beratung: 05155/6244888 Mo-Do 8.00-16.00 und Fr 8.00-14.30 Uhr Infodienst per eMail: Sprechen Sie Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter an! Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Internet unter www.neudorffhandel.de/informationen/datenschutz.html Zum Abbestellen des Infodienstes wenden Sie sich bitte an die angegebene Telefonnummer.