Neudorff Infodienst

Kübelpflanzen schädlingsfrei einräumen!

Überprüfen Sie jetzt alle Kübelpflanzen intensiv auf Schädlingsbefall - besonders Spinnmilben sind derzeit zu finden. Befallszeichen sind feine, helle Pünktchen ...
Weiterlesen …

Jetzt noch Schnecken bekämpfen und Eiablage verhindern!

In den Gärten sind dieses Jahr oft Nacktschnecken schädlich geworden. Fröste überstehen Nacktschnecken entweder als Wintereier oder auch als erwachsene ...
Weiterlesen …

Frostrisse in der Rinde verhindern

Im Winter kommt es an sonnig-frostigen Tagen zu starken Temperaturschwankungen auf der Rinde. Tagsüber erwärmt die Sonne die dunkle Rinde ...
Weiterlesen …

Neudorffs neuer Nachhaltigkeitsbericht

Neudorff ist eines der wenigen mittelständischen Unternehmen in der grünen Branche, das erneut einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Die aktuelle Version des ...
Weiterlesen …

Kein Nützlingsversand mehr für das Freiland dieses Jahr!

Da die Böden draußen zu kalt sind, ist es nicht mehr sinnvoll, im Freiland nützliche Nematoden auszubringen ...
Weiterlesen …

Mehltaubefall an Stauden nimmt zu

Echter Mehltau bildet einen weißen Belag auf Blättern, Blüten und Stängeln verschiedener Stauden. Befallenes Gewebe stirbt häufig ab. Bei starkem ...
Weiterlesen …

Monilia-Fruchtfäule dieses Jahr sehr verbreitet

Ein Befall mit Monilia-Fruchtfäule führt zu ringförmigen, graubraunen Faulstellen an z.B. Äpfeln, Birnen oder Pflaumen. Entfernen Sie sichtbar befallene Früchte ...
Weiterlesen …

Herbstrasendüngung jetzt möglich

Düngen Sie Ihre Rasenflächen im September mit dem organischen Azet HerbstRasenDünger. Der Dünger verursacht keine Verbrennungsschäden. Flächen mit Bodenverdichtungen, Trockenschäden ...
Weiterlesen …

Wühlmaus-Schäden nehmen zu

Daher ist jetzt die richtige Zeit, Wühlmäuse zu bekämpfen. Mit der Sugan WühlmausFalle fangen Sie ganzjährig die schädlichen Nager schnell ...
Weiterlesen …

Jetzt noch die Wildgärtnermischungen aussäen!

Im September und Oktober können die WildgärtnerFreude Mischungen noch ins Freiland gesät werden. Die Aussaat erfolgt direkt ins Beet. Anschließend ...
Weiterlesen …

Hinweis:

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise- und symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.  **Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Beratung: 05155/6244888 Mo-Do 8.00-16.00 und Fr 8.00-14.30 Uhr Infodienst per eMail: Sprechen Sie Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter an! Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Internet unter www.neudorffhandel.de/informationen/datenschutz.html Zum Abbestellen des Infodienstes wenden Sie sich bitte an die angegebene Telefonnummer.